Uncategorized

Die meisten umweltfreundlichen Smartphones

Ein Handy zu haben ist wichtig, aber es ist sicherlich nicht gut für die Umwelt. Einige Entscheidungen sind jedoch besser als andere. Deshalb habe ich diese Liste erstellt, um Ihnen bei der Auswahl einer der umweltfreundlichsten zu helfen!

Fairphone 2

Das Fairphone 2 ist nicht nur der derzeitige grüne Marktführer, sondern es ist auch das erste Smartphone, das mit iFixit, einer globalen Community von Menschen, die sich gegenseitig bei der Reparatur von Dingen helfen, einen Reparaturwert von 10/10 erzielt. „Wir wollen vom Beginn bis zum Ende des Lebenszyklus eines Telefons positive soziale und ökologische Auswirkungen haben“, behauptet das Unternehmen auf seiner offiziellen Website. Um dieses Ziel zu erreichen, beziehen sie nur Materialien von Lieferanten, die ihre Vision einer grünen, nachhaltigen Zukunft teilen.

Aber selbst das grünste Smartphone der Welt ist alles andere als umweltfreundlich, wenn Sie es wegwerfen und nur wegen eines rissigen Bildschirms ein neues kaufen müssen. Aus diesem Grund haben die Entwickler des Fairphone 2 das Smartphone modular und einfach wiederherstellbar gestaltet. Sie verkaufen Ersatzteile in ihrem Online-Shop und bieten Reparatur-Tutorials für Einzelhändler und einzelne Benutzer an.

Um das Telefon zu reparieren, heben Sie die hintere Abdeckung an, um Zugang zum Innenfach zu erhalten, in dem sich sechs Module befinden: das Anzeigemodul, das Kameramodul, der Akku, das Kernmodul, das obere Modul und das untere Modul. Von diesen ist das Anzeigemodul das teuerste und kostet derzeit 85,70 €. Kleinere Module wie die Hörmuschel oder der Vibrationsmechanismus kosten jeweils nur ein paar Dollar. Wir lieben es, dass Sie das Fairphone 2 mit nur einem kleinen Schraubendreher anstelle einer Auswahl unklarer Werkzeuge vollständig reparieren, wie dies bei anderen Smartphones häufig der Fall ist.

Das Smartphone selbst besteht aus recyceltem Kunststoff und Aluminium. Aufgrund des Fokus auf Reparaturfähigkeit ist das Design erheblich weniger hochwertig als man es für seinen recht hohen Preis erwarten würde, aber das ist ein kleines Opfer.

Sony Xperia ZR

Kazuo Hirai, President und CEO von Sony, sagt: „Bei Sony sind wir stets bemüht, die Umweltbelastung in unserer breiten Produktpalette zu verringern. Diese Bemühungen zeigen sich in einem kompakten, leichten und energieeffizienten Design, das die Verschwendung von Ressourcen und den Stromverbrauch reduziert, sowie in unserem Engagement für die Verwendung von recycelten Materialien. “

Das Unternehmen hat seinen Umweltplan „Road to Zero“ ausgearbeitet, der auf einen ökologischen Fußabdruck von Null abzielt. Sony hat eine neue Reihe umweltfreundlicher Smartphones herausgebracht, die zu den niedrigsten toxischen Stoffen aller Smartphones gehören. Ein Teil dieser Produktreihe ist das Xperia ZR, ein kompaktes 4,55-Zoll-Android-Smartphone mit einem brillanten Bildschirm und einer noch beeindruckenderen Rückfahrkamera.

Sony verwendet bis zu 99% recycelte Materialien, um zum Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen. Diese Materialien machen das Smartphone umweltfreundlich und bemerkenswert leicht und wiegen nur 138 Gramm. Das kleine Display hat eine HD-Auflösung und ist durch bruchsicheres Glas geschützt. Der Rest des Telefons ist wasser- und staubdicht und hält bis zu 30 Minuten lang 1,5 Meter Frischwasser aus.

Das Sony Xperia ZR ist eindeutig ein Budget-Gerät, was nur durch den veralteten Qualcomm APQ8064 Snapdragon S4 Pro-Chipsatz und die Adreno 320-GPU bestätigt wird. Sony war klug genug, 2 GB Arbeitsspeicher einzuschließen, damit das Smartphone in den meisten Situationen, in denen keine anspruchsvollen 3D-Spiele oder Dutzende von Browser-Registerkarten erforderlich sind, reibungslos funktioniert.

Das waren zwei der umweltfreundlichsten Smartphones da draußen. Hoffentlich hat Sie das überzeugt, eine umweltfreundlichere Wahl zu treffen und den Planeten zu retten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.